Willkommen beim Glaré Verlag, der ein Auge hat, das andere haben Sie!

Aktuelle Veranstaltungen

Talk und Lesung in den Münchner Kammerspielen mit

Kaouther Tabai 
am Mittwoch, 17.07.2024, 
um 20 Uhr. 
Moderation: Tuncay Acar

Eintritt frei.

Tuncay Acar spricht mit Kaouther Tabai über ihren Weg von Tunis nach München und ihre Arbeit als Informatikerin, aber auch über ihre Leidenschaft zum Schreiben und zur Lyrik, die sie seit ihrer Jugend pflegt. Sie wird zudem einige ihrer Gedichte lesen.

Näheres unter
https://www.muenchner-kammerspiele.de/de/programm/34554-dies-das-nr-36-kaouther-tabai

Ihre Titel bei Glaré:

Jasminknospen. Von Tunesien nach Europa ... und dann?
Der andere Orient 33
216 Seiten. 17,90 Euro
ISBN 978-3-930761-88-3

Das kleine Dienstmädchen. Aus dem Leben tunesischer Frauen
Erzählungen. Der andere Orient 20
176 Seiten. 14,90 Euro
ISBN 978-3-930761-39-5


 

Soeben erschienen

Norajr Adaljan gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Schriftstellern Armeniens. Seine Werke wurden bereits ins Slowenische, Rumänische, Persische, Russische, Spanische, Englische und ins Deutsche übersetzt.
In „Zwei Begegnungen mit Goethe“ befasst sich der 1936 geborene Autor mit der existenziellen Frage nach den Grundpfeilern des menschlichen Seins und bedient sich dabei typischer Merkmale aus der Weimarer Klassik.

Norajr Adaljan: Zwei Begegnungen mit Goethe. Der andere Orient 37.
36 Seiten. 12,80 EUR.
ISBN 9783-948323-15-8.

Außerdem von Norajr Adaljan:
Der Embryo. Zwei Perlen aus Armenien 
Mit der Novelle "Schuld und Liebe"
Der andere Orient 36. 
136 Seiten, 14,90 EUR.
ISBN 9783-948323-08-0. 
 

Stöbern Sie in unserem Programm und tauchen Sie ein in die Welt der ungewöhnlichen, spannenden und zauberhaften Begegnungen mit unseren Romanen, Novellen und Erzählungen.

In jedem Fall finden Sie bei uns eine Menge Autorinnen und Autoren, die in keine Schublade passen.

Unsere Sachbücher bringen fundierte Informationen zu wichtigen Themen des Weltgeschehens.

 

Die Reihe Der andere Orient präsentiert moderne orientalische Literatur, die zeigt, wie die Moderne heute überall Einzug gehalten hat, wenn auch nicht als Kopie der europäischen Verhältnisse. 

Die Welt ist klein geworden, und das macht es möglich, dass die Menschen einander näher kommen und - trotz aller zuwider laufenden Entwicklungen - das Verständnis der Menschen füreinander wächst.

In der Begegnung von Osten (Orient) und Westen (Okzident) liegt auch ein Aufeinandertreffen von Utopie und Realität. Die Utopie Europa - als Synonym für Fortschritt, Humanismus, Freiheit und Gerechtigkeit -, die ‘östliche‘ Intellektuelle seit über hundert Jahren beschäftigt, wird zunehmend an Europas Realität gemessen. 

Die Autorinnen und Autoren der Reihe East meets West setzen sich mit der von ihnen angetroffenen Gesellschaft des ‘Westens‘ - zumeist humorvoll - und kritisch auseinander.
 

Entdecken Sie neue Lyrik bei Glaré!
 

Lassen Sie sich entführen und verzaubern von unseren Autorinnen und Autoren, die keine Grenzen kennen!

Der vielseitige Autor, Wissenschaftler, Übersetzer und Herausgeber hat noch Einiges auf Lager.
Erfahren Sie mehr über ihn.

Hier finden Sie alle Titel des Verlags. Sie sind erhältlich in allen guten Buchhandlungen oder durch einen Klick auf den jeweiligen Link zu Amazon bestellbar.

Für BuchhändlerInnen über Libri oder die bekannten Wege.

In jedem Fall finden Sie bei uns eine Menge Autorinnen und Autoren, die in keine Schublade passen.

Über uns

Unser Programm zeigt unser Ziel
und das Ziel zeigt die Richtung.

In unserer schnelllebigen Zeit sehnen sich manche nach Nachdenklichkeit. In unserer ernsten Zeit wünschen manche mehr geistreiche Unterhaltung. Angesichts einer Zeit voller Krisen möchten viele Menschen noch mehr voneinander erfahren, um zu lernen, um besser miteinander klarzukommen - auch außerhalb des ökonomischen Koordinatensystems. 

Wir sind stolz darauf, dass wir seit mittlerweile 30 Jahren eine Reihe von Autorinnen und Autoren präsentieren, die nicht nur den Blick in die Welt erweitern, sondern die spannende Geschichten auf Lager haben, die geistreiche Lyrik ersinnen, die hilfreiche Sachbücher verfassen, die den Blick erweitern hin zum Orient, zum Okzident, in den Nahen und Mittleren Osten, nach Europa.

© Glaré Verlag. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.